Kreismeisterschaften der Jugend vom 11. – 15.05.2016 beim TC Reichelsheim

Zu den diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugend, die vom Tenniskreis Odenwald organisiert und auf der Platzanlage des TC Reichelsheim ausgetragen worden waren, hatten sich insgesamt 41 Kinder und Jugendliche aus den 5 Tennisvereinen Bad König, Erbach, Brensbach, Reichelsheim und Michelstadt angemeldet. In insgesamt 7 Konkurrenzen wurden die Meister ermittelt.

Vom TC Michelstadt hatten diesmal zwar nur insgesamt 7 Junioren und Juniorinnen Interesse an den Meisterschaften teilzunehmen, dafür war das erzielte Endergebnis aber umso beeindruckender.

Kaya Kirschner – U 9 gemischt: 2. Platz

Ronja Sievers – Juniorinnen U 12 – 1. Platz

Sonja Häger – Juniorinnen U 18 – 2. Platz

Junioren U 12 – Fynn Kirschner – 1. Platz

Silvan Edelmann – Junioren U 14 – 2. Platz

Fritz Vogel – Junioren U 14 – Sieger der Nebenrunde

Kaya Kirschner startet erfolgreich in die HTV U 9 Cup Turnierserie des Tennisbezirks Darmstadt

kayau9cupmärz2016

In der Zeit vom 14. – 19.03.2016 fand das 1. Turnier der HTV U 9 Cup Turnierserie des Tennisbezirks Darmstadt statt. Gespielt wurde in den Tennishallen in Zwingenberg und Weiterstadt. Teilnehmen durften Kinder der Jahrgänge 2007 und jünger.
In der Juniorinnenkonkurrenz zu dem offenen Turnier waren insgesamt 12 Mädchen angemeldet.
Kaya Kirschner, Jahrgang 2008, startete erstmals beim einem offiziellen Tennisturnier und erspielte sich am Ende durch ein 6:4, 3:6 und ein 10:8 im Tiebreak den 3. Platz.
Dein Tennisclub Michelstadt sagt: „Herzlichen Glückwunsch Kaya!“

Frischer Wind beim Tennisclub Michelstadt

fotovorstandswechsel

Nicht nur Angelique Kerber sorgt für frischen Aufwind im deutschen Tennis, auch beim TC Michelstadt weht ein frischer Wind durch die Vorstandsreihen.
Wolfgang Parr zieht sich nach 12 langen und sehr erfolgreichen Jahren als 1. Vorsitzender aus dem Vorstandsleben zurück und gibt Denise Kirschner die Chance sich zu beweisen. Die Mitgliederversammlung wählte Denise Kirschner einstimmig zur neuen 1. Vorsitzenden. Esther Hörr steht ihr als 2. Vorsitzende unterstützend zur Seite. Hier hat sich ein junges und dynamisches Vorstandsteam zusammengesetzt, das Veränderungen in der Zukunft offen gegenüber steht, aber auch alt Bewährtes pflegen wird.
Als Zeichen des Dankes für seine engagierte Arbeit wurde Wolfgang Parr der Ehrenmitgliedsstatus verliehen, er zeigte sich über die Ehrenmitgliedschaft sehr erfreut und bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für das jahrelange Vertrauen in ihn und seine Arbeit.
Auch verabschiedet wurde Frau Anette Theilig. Sie gehörte dem Vorstand 18 Jahre lang ununterbrochen an, anfangs als Jugendwartin, zum Schluss als Schriftführerin und Pressewartin tätig, legt sie dieses Amt nun nieder. Die Nachfolge als Schriftführerin tritt Yvonne Sauer an.
Der weitere Vorstand bleibt mit Margit Kohl (Kassenwartin), Helmut Oestreich, Sascha und Timo Müller (Sportwarte), Walter Wassipaul und Kay Kirschner (Jugendwarte), Valentin Rebscher (Internetbeauftragter) sowie Sonja Häger und Nathan Hamm (Jugendvertreter) nach wie vor kompetent besetzt.
Des Weiteren wurden die Finanzen des Vereins erörtert und geplant sowie die Beiträge aber auch Satzungsänderungen besprochen und für 2016 festgelegt.
Der TCM hat sich für die kommenden Jahre auf die Fahne geschrieben, den Tennissport in Michelstadt und Umgebung interessant zu gestalten, sei es mit einem Tenniscamp für die Kid´s, Einsteigerkurs zum Schnuppern in den Tennissport oder den „Tag der offnen Tür – Deutschland spielt Tennis“. Natürlich soll auch an das erfolgreiche Tennisjahr 2015, mit dem Aufstieg der Herren 65 in die Bezirksliga und der Frauen 50 in die Hessenliga, wie auch an einem Meistertitel im Jugendbereich angeknüpft werden. Das Gewinnen neuer tennisbegeisterter Mitglieder steht ganz oben auf der Agenda und nicht zu Letzt auch die Clubanlage in einer einladenden Gestaltung zu präsentieren, so dass man der Freiluftsaison ab dem 23.04.2016 mit schönem Wetter entgegenfiebert und sich auf eine Runde Tennis mit anschließendem Verweilen auf der gemütlichen Terrasse bei einem kühlen Getränk freut.
Der TCM lädt Euch jetzt schon ein, am 24.04.2016 zum „Tag der offenen Tür – Deutschland spielt Tennis“ zu kommen.

Fynn Kirschner wird Bezirksmeister bei den Darmstädter Hallen-Bezirksmeisterschaften vom 09. – 14.02.2016 in Weiterstadt

finnbezirksmeister2

Bei diesen Meisterschaften handelte es sich um ein Einladungsturnier, zu dem in jeder Altersklasse jeweils nur 16 Kinder zugelassen waren. Die Teilnehmer hatten sich über die jeweiligen Kreismeisterschaften qualifiziert, oder waren Kinder, die in den Trainingskadern des Tennisbezirks Darmstadt trainieren.
Gespielt wurde jeweils in den Altersklassen: Juniorinnen und Junioren U 10, U 11 und U 12.
Fynn Kirschner startete in der Altersklasse Junioren U 10. Fynn war auf Grund seiner bisherigen Leistungen vom Tennisbezirk in der Setzliste an Nr.1 gesetzt. Als einziger der insgesamt 4 gesetzten Spieler, erreichte Fynn durch Siege im Achtelfinale (6:0, 6:3), im Viertelfinale (6:0, 6:0) und im Halbfinale (6:4, 6:1) das Finale, das er mit 6:3 und 6:1 gewann und somit Hallen-Bezirksmeister 2016 des Tennisbezirks Darmstadt wurde.
Fynn ist damit auch der erste TCM-Jugendspieler, der es schaffte Bezirksmeister zu werden. Dein Tennisclub Michelstadt sagt: „Herzlichen Glückwunsch Fynn!“

Ferienende – Spielenachmittage beim TCM

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Zum Ende der „langweiligen“ Herbstferien hatte die Jugendabteilung des Tennisclubs Michelstadt einen Versuch unternommen und den TCM-Kindern zwei Spielenachmittage in der vereinseigenen Tennishalle angeboten.
Am Samstag, dem 31.10.15, hatten 14 Kinder, im Alter von 9 – 14 Jahren und am Sonntag, dem 01.11.15, hatten 12 Kinder, im Alter von 5 – 8 Jahren, teilgenommen.
Jeweils von 13.00 – 16.00 Uhr wurden die verschiedensten Spiele, wie Dschungeltennis, Wettlaufspiele, Geschicklichkeitsspiele, Basketball, Hockey, Fußball und „Sportliches Mensch ärgere Dich nicht“ von den Kindern mit riesengroßer Begeisterung umgesetzt.
Gleichzeitig konnten die Eltern und Gäste die Kinder vom angrenzenden Zuschauerraum beobachten und wurden dabei von Denise Kirschner mit Kaffee und selbstgebackenen Eltern-Kuchen bestens versorgt.
Für die beiden Jugendwarte, Kay Kirschner und Walter Wassipaul, sowie die 2. Vereinsvorsitzende, Denise Kirschner, die alles vorbereitet, organisiert und durchgeführt hatten, wurde der Versuch ein voller Erfolg, da insgesamt 26 Vereinskinder und deren Eltern zwei schöne und abwechslungsreiche Feriennachmittage erlebten.

Aktivitäten 2015 beim TC Michelstadt

hintergrund

Im April 2015 fand die Saisoneröffnung mit einem Tag der offenen Tür unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ statt. Aus dieser Aktion konnte sich der TC Michelstadt über einige neue Mitglieder erfreuen.
Im Zeitraum von sechs Wochen wurde Schnuppertraining für Wiederein – steiger und Neuanfänger angeboten. Dadurch entdeckten viele Spielerinnen/Spieler ihre Liebe zum Tennissport neu und wurden ebenfalls Mitglied beim TCM.
Weiterhin führte der Club verschiedene Turniere, wo der Spaß im Vordergrund stand, für seine Vereinsmitglieder durch. Mit großer Begeisterung wurden diese Angebote angenommen.

  • Mixturnier mit anschließendem Sommerfest
  • Stuhlturnier. Aus dem Erlös und durch Spenden konnten neue Stühle für die Terrasse angeschafft werden
  • Handicupturnier. Gespielt wurde mit Rucksack, Regenschirm usw.
  • Als Abschluss der Freiluftsaison fand das schon traditionelle Kartoffelturnier statt. Der Erlös konnte für die neue Bepflanzung der Anlage eingebracht werden.

Bei allen diesen Veranstaltungen sowie während der ganzen Saison sorgte „Küchen -fee“ Maria Ebert für das leibliche Wohl.
Der TC Michelstadt bietet seinen Mitgliedern aber auch Gästen und Vereinen für die Wintersaison die Möglichkeit, den Tennissport in der vereinseigenen Halle auf Sand auszuüben. Buchungen sind über d-kirschner(at)t-online.de möglich.

Turniersieger beim HTV Regionalentscheid „U9 Cup Süd“ der Tennisbezirke Darmstadt, Frankfurt und Offenbach

finnbezirksmeister2

Am 12. und 13.09.2015 richtete der Hessische Tennisverband den Regionalentscheid „U 9 Cup Süd“ auf der Tennisanlage in Weiterstadt aus. Teilnehmer waren insgesamt 12 Jungen bis 9 Jahre, die sich 2015 jeweils in ihren Tennisbezirken, Darmstadt, Frankfurt und Offenbach in zwei U 9 – Turnieren qualifiziert hatten.
Durch seine großen Erfolge in diesen Turnieren (2. und 1. Platz) war Fynn nicht nur für den „U 9 Cup Süd“ qualifiziert, sondern auch an Position 2 des Turniertableus gesetzt. Dadurch hatte er in der ersten Spielrunde ein Freilos zuerkannt bekommen. In den weiteren Spielen besiegte Fynn seine Konkurrenten mit 7:6, 6:2 und 6:2, 6:3 und erreichte damit das Finale. Im Finale siegte Fynn in einem sehr guten und mit großem Einsatz geführten Spiel 7:5, 7:5 und wurde verdienter „TOPSPIN U 9 Cup Süd“ – Sieger.

Parallel dazu wurde in Herborn der „TOPSPIN U 9 Cup Nord“ ausgespielt.

Am 26. und 27.09.2015 treffen dann beim „TOPSPIN U 9 Cup Masters“ Turnier, das im Landesleistungszentrum des Hess. Tennisverbandes in Offenbach ausgetragen wird, die qualifizierten U 9 Cup Süd Spieler auf die des U 9 Cup Nord.

Durch seine Leistungen ist Fynn Kirschner für dieses Masters-Turnier in Offenbach qualifiziert. das am 26. und 27.09.2015 stattfindet.

Dein Tennisclub Michelstadt wünscht Dir dabei viel Können und das nötige Quäntchen Glück.