Wir suchen Sie!

Neuer Pächter gesucht
Der Tennisclub Michelstadt sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen neuen Pächter
oder Koch für die Bewirtung des Clubhauses.
Interessierte Bewerber senden bitte ihre Bewerbung an:
Denise Kirschner 1. Vorsitzende Walter-Rathenau-Allee 20, 64720 Michelstadt oder info@tennisclub-michelstadt.de

Der Tennnisclub Michelstadt gratuliert seinem Bezirks- und Hessenmeister Fynn Kirschner!

Vom 22.02.18 – 25.02.2018 fanden die Hessenmeisterschaften der Jüngsten Jg. 2006 statt. Vom TC
Michelstadt hatte Fynn Kirschner als amtierender Bezirksmeister U12 des Tennisbezirk Darmstadt
seinen Platz bei den Hessischen gesichert. Bereits in der ersten und zweiten Runde, gelang Fynn ein
glatter Durchmarsch mit jeweils einem 6:0 6:1 Ergebnis und spielte sich somit ins Halbfinale. Dort
musste er gegen den amtierenden Hessenmeister Jonas Sommer aufschlagen. Nach einem Rückstand
im ersten Satz konnte Fynn seinen Rückstand im zweiten Satz aufholen und sicherte sich mit einem
Spielstand von 2:6 7:5 10:1 seinen Platz im Finale. Hier traf er auf Filip Leon Antonjevic der zuvor
bereits die Nummer 1 aus dem Turnier geschmissen hatte. Mit einem starken, anstrengenden und
spannen den Finale sicherte sich Fynn den Titel mit einem 7:6 und 7:5.

WICHTIGER HINWEIS

Liebe Mitglieder,

am kommenden Montag (19.02.) bis voraussichtlich Mittwoch (21.02.) finden entlang der Einfahrt Baumfällarbeiten statt.

Die Einfahrt muss deshalb gesperrt werden!

 

Bitte parken Sie ihr Auto entlang der Walther-Rathenau-Allee und nehmen den Eingang am ehemaligen „alten“ Clubhaus, um zur Halle zu gelangen.

Bitte laufen Sie zwischen neuem Clubhaus und Halleneingang links am Zaun, um einen großen Abstand zu den Bäumen zu bekommen. Bitte achten Sie auf umstürzende Bäume und folgen den Anweisungen der Baumfällarbeiter.

Wir danken Ihnen für die Vorsichtsmaßnahmen!

Der Vorstand  

Fastnacht

Fastnachtszeit = Partyzeit 

Um die Zeit bis zum Saisonanfang etwas zu überbrücken,
wurde bei der Auslosung zum Hopman-Cup über eine
Fastnachtsparty im Vereinsheim gesprochen …. und schwupps, schon war die närrische Zeit da!

Am Freitag, den 02.02.2018 ab 19.11 Uhr könnte das
Vereinsheim für das närrische Treiben hergerichtet sein.
Für Essen und Trinken sorgt jeder selbst, mitgebracht werden
darf alles was schmeckt. Für den Morgen danach wären ein paar helfende
Hände von Vorteil.

Habt Ihr Lust?
Dann tragt euch bitte bis Donnerstag den 01.02.2018 in die Liste
am Vereinsheim oder der Tennishalle ein, oder schickt eine
Zusage in die WhatsApp-Gruppe.

Ach ja, eine originelle Verkleidung kann
sich durchaus lohnen!

Wir freuen uns auf Euch ;o

Jugendkreismeisterschaften 2018

Am vergangenen Wochenende 26-28.01.2018 wurden die Jugendkreismeisterschaften im Odenwald gespielt.

Mit insgesamt 22 Kindern und Jugendlichen des TCM waren wir der Verein mit den meisten teilnehmenden Spielern/innen.
So konnte der TCM mit überaus gute Ergebnissen in den jüngsten Altersklassen aus dem Turnier gehen.

Wir gratulieren allen Kindern und Jugendlichen💪🏼👍🎾💪🏼👍
Kreismeister U10 Junioren H. Steiner
Kreismeister U10 Juniorinnen K. Kirschner
Kreismeister U12 Juniorennen L. Uhrig
2. Platz U10 Junioren M. Hock
2. Platz U10 Juniorinnen M. Abendroth
2. Platz U12 Juniorinnen L. Edelmann
3. Platz U10 Juniorinnen L. Korniordos
3. Platz U12 Juniorinnen E. Ciftci
3. Platz U14 Junioren F. König
3. Platz U16 Junioren S. Edelmann

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Baum, im Freien und Natur

After X mas Games

Gestern Abend fanden im TC Michelstadt die After-X-mas-Games statt. 🎄🎉🎾🍷🍾🌯🥙
Bei Punsch, Glühwein und vielen Köstlichkeiten wurden verschiedene Mannschaftsspiele ausgetragen!
Egal ob Groß oder Klein, alle hatten eine Menge Spaß.
Der TC Michelstadt wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Bekannten und allen anderen Vereinen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen im Vereinsleben, eine tolle Saison 2018, aber vorallem Gesundheit 🤗
❤️-lichst euer TC Michelstadt

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

2 tolle Tennis-Camps in den Sommerferien

In den vergangenen Sommerferien wurden den Kindern und Jugendlichen der beiden Tennisclubs TC Bad König und TC Michelstadt zwei Tenniscamps angeboten, die jeweils montags bis freitags von 09.00 – 15.00 Uhr auf der Anlage des TC Bad König stattfanden. Bedingt durch die positiven Erfahrungen aus den vergangenen Jahren nahmen diesmal insgesamt 68 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren an den beiden Camps teil.

Die Gesamtorganisation erledigte, wie in den vergangenen 20 Jahren, der Cheftrainer der beiden Clubs, Vojo Petkovic. Zu seinem Trainerteam gehörten vom TC Michelstadt die Jugendwarte, Walter Wassipaul und Kai Kirschner, der Sportwart Timo Müller, sowie Sonja Häger und Alexander Weber, vom TC Bad König, die Sportwartin Lisa Gottschalk und Jerome Rup. Für die Kondition und Koordination war Dragan Petkovic vom TC Seeheim zuständig. Bestens abgerundet wurden die Trainingstage durch Vojos Frau Marica, die mit ihren hervorragenden Kochkünsten und entsprechenden Gerichten für die Mittagspausen zuständig war.
Die günstigen personellen Voraussetzungen und eine zusätzliche eigene Ballmaschine  ermöglichten optimale Tennistechnik, -taktik, Koordination und Kondition zu trainieren.    Für alle Erwachsenen war es immer wieder äußerst interessant, mit wie viel Spaß, Freude und gesundem sportlichen Ehrgeiz die Kinder und Jugendlichen bei der Sache waren.
Den Abschluss der Camps bildete der Freitag mit einer Kombination aus Köstlichkeiten vom Grill und Turnierspielen.

Tennis-AG für die Michelstädter Grundschulen

Traditionell hat der TCM den Michelstädter Grundschulen, Stadtschule,

Schule am Hollerbusch und erstmals auch der ev. Grundschule Weiten-Gesäß,

im Juni an 4 Nachmittagen eine Tennis-AG mit insgesamt 45 AG-Plätzen angeboten.

Nach entsprechender Vorbereitung waren letztendlich 44 Kinder im Alter

von 6 – 10 Jahren erschienen.

 

Den Jugendwarten, die für die Gesamtorganisation und Durchführung verantwortlich waren, hatten sich insgesamt 5 qualifizierte und erfahrende Clubmitglieder zur Verfügung gestellt, die den Kindern mit viel Einfühlungsvermögen beim Schnuppern auf den Tennisplätzen zur Seite standen. Entsprechend groß waren der Spaß und die Freude, bei den Kindern, aber auch bei den Übungsleitern.

Am Ende erhielt jedes Kind eine entsprechende Urkunde.  Offensichtlich war die Aktion wieder ein Erfolg, da bereits einige Kinder für das angebotene Anfängertraining in den Sommerferien angemeldet worden

sind. Hier können, bei Interesse, selbstverständlich auch andere Kinder teilnehmen. Anmeldungen nehmen die TCM-Jugendwarte entgegen.

Auf diesem Weg möchten sich die Jugendwarte Walter Wassipaul und Kay Kirschner nochmals ausdrücklich bei den Übungsleitern / innen Denise Kirschner,  Sonja Häger, Guido Ewen, Alexander Weber und Maximilian Schott für die tatkräftige Unterstützung bedanken.