Besuchen Sie unser Einsteiger-und Wiedereinsteigertraining ab 08. Mai 2019


Einsteigerkurse für Erwachsene – spielend leicht Tennis lernen

ab Mittwoch 08.05.2019
15.05./22.05./05.06./12.06./19.06./26.06./14.08./21.08.

18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Am Ende des gesamten Kurses kennen Sie alle grundlegenden Techniken und Regeln des Tennissports.

Kosten: € 90,00/Person



Für alle Wiedereinsteiger und Freizeitspieler die Spaß am Tennisspielen haben.

Hier kannst du erste Kontakte zu Mitgliedern knüpfen und auch direkt wieder ins Tennisspielen einsteigen.

ab Mittwoch, 08.05.2019
15.05./22.05/05.06./12.06./19.06./26.06./14.08./21.08.

18:00 bis 20:00 Uhr

Kosten:
Nichtmitglieder
€ 6,00/St. ohne Anleitung 10,00/St. mit Anleitung

Wir gratulieren ganz herzlich…

In den letzten Wochen war einiges los bei der Michelstädter Jugend.
Wir gratulieren ganz herzlich unserem/unserer:

Bezirksmeister Fynn Kirschner (M14)
Bezirksmeisterin Kaya Kirschner (U11)
Jugendkreismeisterin Leah Kolmer (U10)
Ela Nur Ciftci (U10) zum 2. Platz
Nela Vasileva (U10) zum 3. Platz
Jugendkreismeisterin Lena Uhrig (U12-w)
Liv Edelmann (U14) zum 2. Platz

Nach spannenden Finalspielen konnten sich Fynn und Kaya im Bezirk mit Erfolg gegen die Konkurrenz durchsetzen und holten den Sieg nach Hause.
Fynn wird ab der kommenden Saison beim TEC Darmstadt in der Jugend spielen.
In seiner ersten Aktivensaison wird er natürlich weiterhin bei uns in Michelstadt bleiben und den TCM unterstützen.

Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Erfolg.

Bezirksmeister Fynn Kirschner (M14)

Bezirksmeisterin Kaya Kirschner (U11)

 

Jugendkreismeisterin (Mitte) Leah Kolmer (U10), Ela Nur Ciftci (links), Nela Vasileva (rechts)

 

Ela Nur Ciftci (U10) 2. Platz

Jugendkreismeisterin Lena Uhrig (U12-w)

 

Jugend präsentiert sich erfolgreich bei den hessischen Meisterschaften

Wiederholt können wir auf tolle Erfolge der Jugend zurückblicken.
Fynn und Kaya sind beide amtierende Bezirksmeister in ihrer Altersklasse und haben sich an diesem Wochenende erfolgreich bei den hessischen Meisterschaften der Jüngsten beim TEC Darmstadt präsentiert.
Kaya erreichte nach einer souverän gespielten Gruppenphase die Endrunde.
Dort gelang ihr der Einzug ins Halbfinale. Nach einem starken 1. Satz musste sie sich leider im Satztiebreak im zweiten mit 10:12 und anschließend im Champions-Tiebreak mit 9:11 gegen die anschließende Turniersiegerin geschlagen geben.
Fynn traf bereits im ersten Spiel auf seinen Verbandskollegen und startete somit in ein ausgesprochen anspruchsvolles Match. Souverän konnte er sich in diesem Match durchsetzen und spielte sich mit zwei weiteren Siegen ins Finale.
Dort traf er auf den Erstgesetzten und bereits im ersten Spiel war klar, dies wird ein starkes Finale.
Nach einigen unglücklichen Punkten im ersten Satz, die zugunsten des Gegners gingen, konnte Fynn seinen Rückstand nicht mehr aufholen und fand leider nicht mehr zurück ins Match.
Wir gratulieren beiden ganz herzlich zu diesem überaus erfolgreichen Siegen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Zweifacher Triumph für den Tennisclub Michelstadt

Am vergangen Wochenende erspielten sich bei den Jugendbezirksmeisterschaften in Weiterstadt sowohl Kaya Kirschner bei den Juniorinnen U10, als auch Fynn Kirschner bei den Junioren U12, trainiert von Vojislav Petkovic, die Siege.
Während Kaya alle Gruppenspiele für sich entschied, zog sie am Samstag in die Endrunde ein. Dort bezwang sie ihre Gegnerin mit einem 6:3 6:4 und sicherte sich anschließend in einem packenden 3-Satz Match 5:7 6:3 10:7 den Titel der Bezirksmeisterin.
Fynn spielte wiederholt ein starkes Turnier und gab insgesamt nur 7 Spiele an seine Gegner ab.
Im Finale stand er Stevan Gaijlovic vom TC Seeheim gegenüber, den er klar mit einem 6:1 6:2 bezwang.
Das Finale von Fynn wurde bereits am Donnerstag gespielt, da er sich am Freitagmorgen mit dem hessischen Tennisverband auf den Weg nach Ludwigshafen machte und dort beim Südwest Circuit spielen durfte.
Nach einem starken ersten Spiel, in dem er den an 5. gesetzten Spieler eindrucksvoll aus dem Turnier nahm, unterlag Fynn in der zweiten Runde jedoch seinem Mannschaftskollegen aus Hessen Jonas Sommer.
Für den TC Michelstadt ein überaus erfolgreiches Turnierwochenende mit tollen Erfolgen. Herzlichen Glückwunsch.

Erfolgreiches Wochenende für den TC Michelstadt

Der TC Michelstadt ist bei sommerlichen Temperaturen erfolgreich in die Saison gestartet..

Am Samstag, 28.04.2018 eröffnete die U 18 Juniorinnen die Saison auf der heimischen Anlage.
Mit einem tollen 4:2 Erfolg konnte die junge Mannschaft den Heimsieg einspielen.
Weiter ging es am Samstag, 28.04.2018 mit dem Tag der offenen Tür.
Viele Interessierte haben den Weg zu uns gefunden und sich über uns informiert. Groß und Klein zeigte das erlernte Können.
Ob im Showmatch der Herrenmannschaft oder bei den kleinsten Kindergartenkinder zeigten die Spieler ihr Talent und ihr Können.
Beim Schnuppertennis konnten Interessierte erste Erfahrungen mit Schläger und der gelben Filzkugel erlangen.
Besonders erfreulich ging der Tag der offenen Tür mit dem Gewinn einer Jahresmitgliedschaft zu Ende.
Frau Diana A. hat dieses Jahr die Jahresmitgliedschaft gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns und begrüßen dich ganz herzlich im TCM.
So haben wir den Samstag gut und zufrieden verbracht und es ging nahtlos mit dem Programm weiter.
Am Sonntag, 29.04.2018 spielten Jung und Alt gemischt bei unserem 3. Generationenturnier mit 24 Teilnehmern aus verschiedenen Altersklassen. Bei ausgelassener Stimmung und bester Vorbereitung des Sport- und Jugendwarts genossen alle den sonnigen Turniertag.
Nachmittags stand noch das große Hopman-Cup Finale auf dem Programm.
Spannender kann ein Finale nicht sein… nachdem es nach den Einzeln unentschieden stand, musste das Doppel den Gewinn bringen.
Mit aufregenden Ballwechseln konnten Santos/Romero das Doppel gegen Violette/Kelbert für sich entscheiden.
Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Gewinner.

Der Tennnisclub Michelstadt gratuliert seinem Bezirks- und Hessenmeister Fynn Kirschner!

Vom 22.02.18 – 25.02.2018 fanden die Hessenmeisterschaften der Jüngsten Jg. 2006 statt. Vom TC
Michelstadt hatte Fynn Kirschner als amtierender Bezirksmeister U12 des Tennisbezirk Darmstadt
seinen Platz bei den Hessischen gesichert. Bereits in der ersten und zweiten Runde, gelang Fynn ein
glatter Durchmarsch mit jeweils einem 6:0 6:1 Ergebnis und spielte sich somit ins Halbfinale. Dort
musste er gegen den amtierenden Hessenmeister Jonas Sommer aufschlagen. Nach einem Rückstand
im ersten Satz konnte Fynn seinen Rückstand im zweiten Satz aufholen und sicherte sich mit einem
Spielstand von 2:6 7:5 10:1 seinen Platz im Finale. Hier traf er auf Filip Leon Antonjevic der zuvor
bereits die Nummer 1 aus dem Turnier geschmissen hatte. Mit einem starken, anstrengenden und
spannen den Finale sicherte sich Fynn den Titel mit einem 7:6 und 7:5.