Fynn Kirschner wird Bezirksmeister bei den Darmstädter Hallen-Bezirksmeisterschaften vom 09. – 14.02.2016 in Weiterstadt

finnbezirksmeister2

Bei diesen Meisterschaften handelte es sich um ein Einladungsturnier, zu dem in jeder Altersklasse jeweils nur 16 Kinder zugelassen waren. Die Teilnehmer hatten sich über die jeweiligen Kreismeisterschaften qualifiziert, oder waren Kinder, die in den Trainingskadern des Tennisbezirks Darmstadt trainieren.
Gespielt wurde jeweils in den Altersklassen: Juniorinnen und Junioren U 10, U 11 und U 12.
Fynn Kirschner startete in der Altersklasse Junioren U 10. Fynn war auf Grund seiner bisherigen Leistungen vom Tennisbezirk in der Setzliste an Nr.1 gesetzt. Als einziger der insgesamt 4 gesetzten Spieler, erreichte Fynn durch Siege im Achtelfinale (6:0, 6:3), im Viertelfinale (6:0, 6:0) und im Halbfinale (6:4, 6:1) das Finale, das er mit 6:3 und 6:1 gewann und somit Hallen-Bezirksmeister 2016 des Tennisbezirks Darmstadt wurde.
Fynn ist damit auch der erste TCM-Jugendspieler, der es schaffte Bezirksmeister zu werden. Dein Tennisclub Michelstadt sagt: „Herzlichen Glückwunsch Fynn!“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen