Insgesamt drei Aufstiegsmannschaften beim TC Michelstadt

Erfolgreich blickt der TC Michelstadt auf die vergangene Medenrunde zurück.
Nach Abschluss des letzten Spieltags haben besonders drei Mannschaften einen Grund zum Jubeln.

Die U12 Junioren und die U12 Juniorinnen sind beide in ihren Gruppen Kreismeister geworden.
Die U12 Junioren steigen durch ihren Sieg in die Bezirksliga auf.
Die Juniorinnen vermelden durch den Sieg den direkten Durchmarsch in die Bezirksoberliga.
Somit spielen im nächsten Jahr direkt zwei Michelstädter U12-Mannschaften bei den Juniorinnen in der Bezirksoberliga.

Einen besonderen Glückwunsch gilt dem großartig verdienten 1. Platz der Herren I.
Mit Fynn Kirschner, Sascha Müller, Lennart Schöbernig, Silvan Edelmann, Uli Atzbach, Andreas Meder und Jörg Schneider zeigte die Herrenmannschaft jeden Sonntag aufs Neue ihr diesjähriges Ziel, den zweiten Aufstieg anzugehen und den direkten Durchmarsch in die Bezirksoberliga zu schaffen.
Mit insgesamt fünf Siegen und nur einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten gelang den Herren am letzten Spieltag der Aufstieg.
Dieser wurde in einer spontanen Teamaufstiegsfeier zusammen mit der 2. Herrenmannschaft ausgiebig gefeiert.

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern für diese überaus erfolgreiche und besondere Saison.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen